Projektmanager/in

Zurück

Top Stellenangebot aus der

Überlick über das Stellenangebot

Stellenangebotsart:

Arbeitsplatz

Arbeitgeber:

Kreisverwaltung des Westerwaldkreises

Stellenbeschreibung:

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Westerwaldkreis mbH (WFG), versteht sich als Dienstleister für die Wirtschaft im Westerwaldkreis und sieht es als ihre Kernaufgabe an, bestmögliche Rahmenbedingungen für (potentielle) Unternehmen zu schaffen und den Standort nach innen und außen ideal zu präsentieren.

Neugierig? Dann melden Sie sich, denn die Kreisverwaltung des Westerwaldkreises sucht möglichst zum 01.01.2019 zur Unterstützung der WFG eine/n

Projektmanager/in.

Das Aufgabenspektrum der WFG ist mit den zentralen Bereichen Beratung, Vernetzung, Breitbandversorgung, Fach- und Nachwuchskräfte, Standortmarketing sowie Veranstaltungen sehr breit gefächert (www.wfg-ww.de).

Es wird ein abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Wirtschaft für eine Einstellung vorausgesetzt. Bereits gesammelte Berufserfahrung ist wünschenswert. Die Tätigkeit erfordert Einsatzbereitschaft, Eigenverantwortung, zeitliche und geistige Flexibilität sowie Verantwortungsbewusstsein. Das zu betreuende Aufgabengebiet reicht vom selbstständigen Erarbeiten und Verwalten von Projekten bis hin zum Halten von Vorträgen vor größeren Gruppen.

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) und wird zunächst auf zwei Jahre befristet. Die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird angestrebt. Bei Vorliegen der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen ist eine Eingruppierung bis Entgeltgruppe 11 TVöD möglich. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Der Umwelt zuliebe bevorzugen wir eine papierlose Bewerbung. Wir wünschen uns Ihre Bewerbungsunterlagen daher ausschließlich online über das Bewerberportal (www.westerwaldkreis.de/Stellenangebote.html) bis zum 16.09.2018.

Für fachliche Fragen stehen Ihnen Frau Katharina Schlag von der WFG (02602/124-405) sowie für Fragen zum Auswahlverfahren Frau Katharina Müller (02602/124-204) gerne zur Verfügung.

Kontaktdaten

Rückfragen und Bewerbungen an

  • Katharina Müller
  • Peter-Altmeier-Platz 1
  • 56410 Montabaur
Telefon: 02602/124-204
E-Mail: Katharina.Mueller@westerwaldkreis.de
Webseite: www.westerwaldkreis.de
Bewerbungsfrist: 16.09.2018

Quelle des Stellenangebots:

Fachkräfte-REGIONAL.de der Kreise Rhein-Lahn & Westerwald