Fachkraft (m/w/d) in der ambulanten Betreuung von Menschen mit psychishen Erkrankungen

Zurück

Top Stellenangebot aus der Verbandsgemeinde (VG) Bad Ems-Nassau

Überblick über das Stellenangebot

Stellenangebotsart:

Arbeitsplatz

Arbeitgeber:

Stiftung Scheuern

Stellenbeschreibung:

Verstärken Sie unser Team!

Sie sind ein Organisationstalent, Teamplayer, Berater?
Dann sind Sie einer von uns!

Herzlich willkommen als

Fachkraft (m/w/d) in der ambulanten Betreuung von Menschen mit psychischen Erkrankungen

für unsere Gemeindenahe Psychiatrie am Standort Bad Ems in Vollzeit

Gute Gründe, die für Ihren Einstieg bei der Stiftung Scheuern sprechen:

• Sicherer Arbeitsplatz in einem modernen sozialen Unternehmen
• Entwicklungsprogramm, das Ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen stärkt
• Vergütung mit einer betrieblich finanzierten Altersvorsorge ZVK

Ihre Aufgaben:

• Beratung und Betreuung der Klienten individuell nach dem Teilhabeplan
• Unterstützung bei Kriseninterventionen
• Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des ambulanten Bereiches und den ambulanten Versorgungsangeboten

Ihr Profil:

• Abgeschlossenes Studium (z.B. als Dipl. Sozialarbeiter, Sozialpädagoge) oder abgeschlossene Ausbildung als Fachkrankenpfleger für Psychiatrie bzw. vergleichbare Qualifikation
• Erste Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit psychischen Erkrankungen
• Bereitschaft zur Weiterbildung und gute Kenntnisse der MS-Office Produkte
• Besitz eines gültigen Fahrausweises und eines eigenen Fahrzeuges

Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Martina Weimer, Fachbereichsleiterin,
Tel.: 02603 / 9310706

Sie finden: Das passt!
Dann senden Sie Ihre Bewerbung an:
bewerbung@stiftung-scheuern.de
oder Stiftung Scheuern, Personalmanagement, Am Burgberg 16, 56377 Nassau

Weitere Informationen finden Sie unter: www.stiftung-scheuern.de/karriere

Kontaktdaten

Rückfragen und Bewerbungen an

  • Stephanie Quente
  • Am Burgberg 16
  • 56377 Nassau
Telefon: 02604/ 979125
E-Mail: s.quente@stiftung-scheuern.de
Webseite: www.stiftung-scheuern.de
Bewerbungsfrist: 31.08.2019

Quelle des Stellenangebots:

Fachkräfte-REGIONAL.de der Kreise Rhein-Lahn & Westerwald