Bereichsleitung (m/w/d) in der Tagesförderstätte

Zurück

Top Stellenangebot aus der Verbandsgemeinde (VG) Nassau

Überblick über das Stellenangebot

Stellenangebotsart:

Arbeitsplatz

Arbeitgeber:

Stiftung Scheuern

Stellenbeschreibung:

Wollen Sie unser neuer Bereichsleiter in der Tagesförderstätte werden?

Sie sind ein Organisationstalent, Vielseher, Teamplayer, Motivationsexperte, Lösungsspezialist - kurz: die geborene Bereichsleitung? Dann sind Sie einer von uns!

Herzlich willkommen als Bereichsleitung (m/w/d) in der Tagesförderstätte am Standort Nassau (Vollzeit)

Gute Gründe, die für Ihren Einstieg bei der Stiftung Scheuern sprechen:
- Ein sicherer Arbeitsplatz in einem modernen sozialen Unternehmen
- Eine kollegiale Atmosphäre, die Ihnen den Freiraum gibt, Ihren persönlichen Fingerabdruck zu hinterlassen
- Ein individuelles Weiterentwicklungsprogramm, das Ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen stärkt
- Ein Arbeitsplatz mit der Möglichkeit, Ihre Wünsche und Vorstellungen von Beruf und Familie zu leben: Wir sind ein familienfreundlicher Arbeitgeber und stehen für die berufliche Chancengleichheit ein.
- Eine Vergütung mit einer betrieblich finanzierten Altersvorsorge ZVK

Ihre Aufgabe:
- Sie führen und motivieren Ihr Team und unterstützen die Mitarbeitenden bei der Sicherstellung der Fürsorgepflicht gegenüber den Klienten und bei der Zusammenarbeit mit dem Casemanagement im Teilhabeprozess.
- Sie übernehmen die Verantwortung, Steuerung und Sicherstellung der Dienst- und Fachaufsicht im zugeordneten Verantwortungsbereich.
- Sie unterstützen die Fachbereichsleitung bei der Auswahl und Einarbeitung neuer Mitarbeitenden und bei der Zusammenarbeit mit internen und externen Ansprechpartnern.
- Sie delegieren, kontrollieren und optimieren die Aufgaben der Teammitglieder unter Beachtung des internen Qualitätsmanagementsystems.
- Sie entwickeln im Rahmen der vorgegebenen Strategieziele die Arbeits-, Bildungs- und Teilhabeangebote der Tagesförderstätte gemeinsam mit Ihrer Kollegin weiter.

Ihre Qualifikation:
- Sie zeichnen sich durch Ihre Fachkenntnisse aus, die Sie durch ein abgeschlossenes fachbezogenes Studium und Zusatzausbildung (Führung und Management) erworben haben.
- Sie haben bereits Führungskompetenzen in sozialen Einrichtungen gesammelt und können mindestens ein Jahr Berufserfahrung in einer Einrichtung mit umfassendem Leistungsangebot nach § 4 LWTG oder einer vergleichbaren Einrichtung vorweisen.
- Sie verfügen über Kommunikations- und Konsensfähigkeit, können Konflikten im Alltag souverän begegnen und haben zudem Erfahrung im Projektmanagement.

Sie finden: Das passt!
Dann bewerben Sie sich bis zum 25.01.2019 bei uns! Sollten Sie vorab eine Frage haben, steht Ihnen unsere Fachbereichsleitung Katharina Heckmann als persönliche Ansprechpartnerin gerne zur Verfügung (T. 02604 289, M. k.heckmann@stiftung-scheuern.de)

Senden Sie Ihre Bewerbung an:
Stiftung Scheuern, Personalmanagement, Am Burgberg 16, 56377 Nassau
E-Mail: bewerbung@stiftung-scheuern.de

Kurz zu uns: Als diakonisches Unternehmen stehen Menschen mit Behinderungen und erworbenen Hirnschädigungen im Fokus unserer Arbeit. 1850 gegründet, füllen heute ca. 1.000 Mitarbeitende unseren sozialen Auftrag mit Leben aus.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.stiftung-scheuern.de/karriere


Kontaktdaten

Rückfragen und Bewerbungen an

  • Patricia Dinse
  • Am Burgberg 16
  • 56337 Nassau
Telefon: 02604979913
E-Mail: p.dinse@stiftung-scheuern.de
Webseite: www.stiftung-scheuern.de

Quelle des Stellenangebots:

Fachkräfte-REGIONAL.de der Kreise Rhein-Lahn & Westerwald