Schulhausmeister IGS Nastätten; (Elektriker, Heizungbauer, Installateur, Industriemechaniker, Elektroniker, Schwimmbadtechniker, etc.))

Zurück

Top Stellenangebot aus der Verbandsgemeinde (VG) Nastätten

Überblick über das Stellenangebot

Stellenangebotsart:

Arbeitsplatz

Arbeitgeber:

Kreisverwaltung Rhein-Lahn

Stellenbeschreibung:

Bei der Kreisverwaltung des Rhein-Lahn-Kreises ist an der Nicolaus-August-Otto-Schule Nastätten, einer IGS (Integrierte Gesamtschule), vorbehaltlich einer erfolglosen internen Stellenbesetzung, dieunbefristete Vollzeitstelle eines Schulhausmeisters (m/w/d) zu besetzen.
Die Arbeitszeit ist flexibel zu gestalten und beinhaltet auch Dienste für Abend-, Wochenend- und Sportveranstaltungen oder sonstige Nutzungen des Schulgebäudes. Die Beschäftigung erfolgt nachdem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).
NÄHERE INFORMATIONEN FINDEN SIE IN DEM AUSFÜHRLICHEN STELLENANGEBOT UNTER DEM LINK ZUR WEBSITE

Ihre Aufgaben:

• die Bedienung, Wartung und Überwachung der technischen Anlagen
• Ordnungs- und Sicherheitsaufgaben
• Instandhaltungs- und Wartungsarbeiten inkl. eines schuleigenen Schwimmbades
• Reinigungsarbeiten und Winterdienst
• Pflege der Außenanlagen
Beaufsichtigung der Reinigungsarbeiten
• Schließ- und Bereitschaftsdienste

Ihr Profil:

• Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem handwerklichen Beruf (z.B. Elektriker,Heizungsbauer, etc.)
• Wohnortnähe (bis zu 20 km Entfernung bzw. eine Fahrtzeit von bis zu 20 Minuten) zum Dienstort Nastätten
• Bereitschaft, bei Bedarf Abend- und Wochenenddienste zu verrichten
• Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft, den privaten PKW gegen Fahrtkostenerstattung nachTVöD für dienstliche Zwecke einzusetzen
• Belastbarkeit für die Verrichtung körperlicher Arbeiten
• Bereitschaft zur Einarbeitung in die Schwimmbadtechnik und in die Vorgaben zur Schwimmbadhygiene sowie zu entsprechenden Fortbildungen

Wir bieten:

Eine krisensichere Anstellung nach dem TVöD in der Entgeltgruppe 7 mit den Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes wie z.B. einer zusätzlichen Altersversorgung.

Über uns:

Die Kreisverwaltung des Rhein-Lahn-Kreises beschäftigt rund 550 Mitarbeiter in den verschiedensten Aufgabengebieten. Der Zuständigkeitsbereich erstreckt sich vom Rhein als westliche Grenze zwischen Lahnstein im Norden und Kaub im Süden bis nach Diez im Osten. Zu den vielfältigen Aufgaben gehört als Schulträger auch die Betreuung, Instandhaltung und Ausstattung der meistenweiterführenden im Rhein-Lahn-Kreis durch die Abteilung zentrales Grunsstücks- und Gebäudemanagement kurz ZGG.

Kontaktdaten

Rückfragen und Bewerbungen an

  • Marcel Driesch
  • Insel Silberau 1
  • 56130 Bad Ems
Bewerbungsfrist:22.05.2021

Quelle des Stellenangebots:

Fachkräfte-REGIONAL.de der Kreise Rhein-Lahn & Westerwald