Technisches Controlling (m/w/d); Verfahrenstechnik, Anlagentechnik; Maschinenbau; Umweltverfahrenstechnik; Dipl. Ing., Bachelor, Master, Techniker

Zurück

Top Stellenangebot aus der Verbandsgemeinde (VG) Bad Ems-Nassau

Überblick über das Stellenangebot

Stellenangebotsart:

Arbeitsplatz

Arbeitgeber:

Kreisverwaltung Rhein-Lahn

Stellenbeschreibung:

Zum 1. Juli 2021 ist beim Eigenbetrieb Abfallwirtschaft des Rhein-Lahn-Kreises im Abfallwirtschaftszentrum Singhofen die unbefristete Vollzeitstelle des Technischen Controllings (m/w/d) zu besetzen.
Die Tätigkeit ist verantwortungsvoll, vielseitig und interessant. Arbeitsort ist das Abfallwirtschaftszentrum Rhein-Lahn in Singhofen.

Ihre Aufgaben:

- Technisches Controlling (Monitoring der Anlagentechnik und der Verfahrensabläufe imAnlagenbetrieb, Abgleich Soll/Ist, Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen zurProblembehebung, Dokumentation)
- Erarbeitung von Optierungsvorschlägen für den Anlagenbetrieb
- Aufbau eines Wartungs- und Instandhaltungsmanagements; Überwachung der Umsetzung
- Erstellung und Überarbeitung von Wartungs- und Instandhaltungsverträgen
- Täglicher Betriebsrundgang, Sichtkontrolle der Prozesstechnik
- Mitwirkung bei internen Audits, Bestandskontrollen, Inventuren
- Mitwirkung bei der Durchführung von öffentlichen Ausschreibungen und Anfragen nach Maßgabe desöffentlichen Vergaberechts
- Mitwirkung bei der Durchführung der Probenahme zur Eigenanalytik und Auswertung der Daten
- Mitwirkung bei Planung, Durchführung und Auswertung von Untersuchungen (Versuche, Tests, etc.)
- Zuarbeit für die Aufstellung von Wirtschaftsplan, Investitionsplan und Zwischenbericht

Ihr Profil:

Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Diplom, Bachelor, Master) oder Technikerausbildung in einem technischen Berufsfeld (z.B. Anlagentechnik, Verfahrenstechnik, Maschinenbau, uUmweltverfahrenstechnik, etc.), odergleichwertiger Abschluss•Berufserfahrung im Bereich Technik, vorzugsweise Verfahrenstechnik•Erfahrung mit Prozessprüfungen / Qualitätsmanagement•Erfahrung mit Projektmanagement•Sicherer Umgang mit EDV, insbesondere Office-Anwendungen

Wir bieten:

Anstellung nach dem TVöD, Vergütung: EG 9a bis EG 10 TVöD-VKA abhängig von der persönlichen Qualifikation; Wochenarbeitszeit: 39 Wochenstunden

Über uns:

Die Kreisverwaltung des Rhein-Lahn-Kreises beschäftigt rund 550 Mitarbeiter in den verschiedensten Aufgabengebieten. Der Zuständigkeitsbereich erstreckt sich vom Rhein als westliche Grenze zwischen Lahnstein im Norden und Kaub im Süden bis nach Diez im Osten. Zu den vielfältigen Aufgaben des Landkreises gehört auch die Abfallwirtschaft mit dem Betrieb des Abfallwirtschaftszentrums in Singhofen.

Kontaktdaten

Rückfragen und Bewerbungen an

  • Andreas Warnstedt
  • Insel Silberau 1
  • 56130 Bad Ems
Bewerbungsfrist:14.05.2021

Quelle des Stellenangebots:

Fachkräfte-REGIONAL.de der Kreise Rhein-Lahn & Westerwald