Duales Studium "Soziale Arbeit" - Bachelor of Arts (B.A.)

Zurück

Top Stellenangebot aus der Verbandsgemeinde (VG) Montabaur

Überlick über das Stellenangebot

Stellenangebotsart:

Ausbildungsplatz

Arbeitgeber:

Kreisverwaltung des Westerwaldkreises

Stellenbeschreibung:

Ein Schwerpunkt der Studienrichtung "Soziale Dienste der Jugend-, Sozial- und Familienhilfe" bezieht sich auf Soziale Arbeit in Jugend- und Sozialämtern. Das Aufgabengebiet umfasst die Umsetzung der sozialen Rechte, die zum Schutz und zum Wohl der Bevölkerung bestehen.

Während des dreijährigen integrierten Studiums wechseln sich Theorie- und Praxisphasen regelmäßig ab. Die theoretische Ausbildung wird an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Heidenheim absolviert.

Ihr Profil:

Einstellungsvoraussetzungen sind Abitur oder Fachhochschulreife mit abgelegter Deltaprüfung. Daneben erwarten wir eine gute Allgemeinbildung, Kontaktfreudigkeit, Aufgeschlossenheit und Motivation. Außerdem sollten Sie selbständig und teamfähig sein sowie Grundkenntnisse im Umgang mit den gängigen Microsoft-Office-Programmen mitbringen.

Wir bieten:

Das Ausbildungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD) und ist zunächst für die Dauer des Studiums befristet. Die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird nach erfolgreichem Abschluss angestrebt.

Kontaktdaten

Rückfragen und Bewerbungen an

  • Laura Herzmann
  • Peter-Altmeier-Platz 1
  • 56410 Montabaur
Telefon: 02602 - 124 204
E-Mail: Laura.Herzmann@westerwaldkreis.de
Webseite: www.westerwaldkreis.de
Bewerbungsfrist: 01.10.2017

Quelle des Stellenangebots:

Fachkräfte-REGIONAL.de der Kreise Rhein-Lahn & Westerwald